Gesundheit im Quartier

KonzeptInhalte

Konzept

Bei „Gesundheit im Quartier“ handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Bewegungsoffensive, activleben und Philipp Borgböhmer BGF. In der Krise und auch danach soll Bewegung für jeden greifbar sein, auch während der Arbeitszeit, um Rückenschmerzen zu beheben und zum Beispiel Fehlzeiten zu reduzieren. Durch den Einsatz der umgebauten Wohnmobile können wir uns jederzeit auf die geltenden Corona Regeln einstellen und das perfekte Angebot bieten. Wir kommen in Ihr Quartier und bieten die Möglichkeit eines kurzen Trainings, um abzuschalten und Impulse zu setzen.

Inhalte

Rückenmobil

  • 15min pro Person
  • 3 medizinische Kraftgeräte
  • 15 relevante Muskelgruppen
  • 90% weniger Rückenschmerzen*
  • 30% mehr Kraft*
  • An Corona-Regeln anpassbar

*bei regelmäßigem Training

ONE M1NUTE

  • Kurze individuelle und effiziente Übungsimpulse
  • Impulsvorträge
  • Tipps und Tricks für den Alltag
  • Digital/Präsenz

Moving

  • 5 Minuten Moving
  • Alle relevanten Bewegungen der Wirbelsäule
  • Mentale Spannung und Stress verringern
  • Übungen sind überall einsetzbar
  • ausgezeichnet mit dem ‚Health Media Award‘
  • Digital/Präsenz

Möglichkeiten

Melden Sie sich noch heute für Ihr persönliches Gespräch.

Nachricht schreiben